Systemische Beratung und Coaching Sabine Kühl Soltau
Systemische Beratung und CoachingSabine Kühl Soltau

Die Arbeitsweise

 

"Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vorn herein ausgeschlossen erschien.“
Albert Einstein

Was ist systemisches Denken?

Das systemisch-konstruktivistische Denken betrachtet die Beziehungen, die zwischen Menschen und Gruppen von Menschen bestehen.

 

Wer systemisch denkt, löst sich von der Haltung

  • richtig und falsch
  • gut und böse
  • unschuldig und schuldig.

 

Das systemische Denken führt dazu, dass man mehr und mehr von der wechsel­seitigen Verbundenheit des Lebens erkennt und größere Zusammenhänge statt einzelner Teile sieht. Wenn Probleme auftauchen, in der Familie oder der Organisation, wird mit Hilfe der systemischen Beratung erarbeitet, aus welchen grundlegenden Strukturen Probleme resultieren. Im Prozess kann die Erkenntnis wachsen, dass in aller Regel aus allerbester Absicht heraus gehandelt wird – oft mit Auswirkungen, die man nicht hat ahnen können und die über Generationen hinaus Wirkung zeigen können.

Das Hauptaugenmerk in der Systemischen Beratung liegt auf der sozialen Vernetztheit des Menschen. Besondere Bedeutung haben bei systemischen Familienaufstellungen die Bindungen der Herkunftsfamilie.

 

Hier finden Sie mich:

Systemische Beratung und Coaching
Sabine Kühl

Henning-von-Tresckow-Weg 31
29614 Soltau

 

+49 5191 976704

 

E-Mail schreiben

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Systemische Beratung und Coaching Sabine Kühl